Jesus Christus spricht:
Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich!

Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde Meißen
Schmidener Straße 3
01662 Meißen
Telefon: 03521 - 735219



 

alle Geschwister und Freunde

unserer Gemeinde grüssen wir 

mit dem Jahreslosung 2022 aus Joh. 6,37:

 

        Jesus Christus spricht:

    wer zu mir kommt,

    den werde ich nicht abweisen!


Mit diesem Wort grüßen und beglückwünschen wir besonders alle,

die im Januar und Februar Geburtstag haben,

so unter andern : 

 

      Holger Schmidt      am 04.01.

      Uta Ballast             am 12.01.

      Lutz Zöllner            am 23.01.

      Petra Rolfsmeyer   am 27.02.

                  

.

Die Gemeinde wünscht Gottes reichen Segen und alles Gute im neuen Lebensjahr.

 


Gebetsanliegen:


- die Zukunft der Gemeinde
- die Arbeit der Gemeindeleitung
- würdige Bewältigung der Flüchtlingssituation
- alle leidenden Menschen, besonders in Kriesengebieten
- die verfolgten Christen in der Welt

- Entspannung der Corona-Pandemie

- Sachverstand und Weissheit für alle Entscheidungsträger

   im Umgang mit der Pandemie

- alle Dienst- und Hilfeleistenden in der Pandemiebewältigung

 

 

Bitte denkt in Liebe an die alten, kranken oder einsamen Geschwister. Ruft sie an, besucht sie und betet für sie:

 

Erna Schiering
Hans Jesemann
Margarethe Köhler

Ich wünsche allen, einen guten Start

in das neue Jahr, Zuversicht und

Vertrauen auf die Allmacht und Gegenwart

unseres dreieinigen Gottes in jeder Situation.

 

Herzliche Grüße
Lothar Noack

 

Drucken